Julia Vindl

Projektkoordinatorin
Bachelor Allgemeines Sonderschullehramt, Absolventin Theaterpädagogik-Lehrgang Stams, Mitglied der Generationen-Theatergruppe Ohne Vorhang

Ein paar offizielle Eckdaten:

  • 2010/11 Mitglied der Theatergruppe Kurzschluss
  • seit 2011 Mitglied der Generationentheatergruppe OhneVorhang (Leitung: Almud Magis)
  • Matura mit musischem Schwerpunkt am BORG Fallmerayerstraße (2011)
  • Theaterpädagogik-Lehrgang der Sozialakademie Stams (2015)
  • Abschlussprüfung im Fach Gitarre an der Musikschule Innsbruck (2015)
  • Abschluss des Bachelorstudiums zur Sonderschul-Pädagogin (Pädagogische Hochschule Tirol, 2017)

 

Als Spielerin mitgewirkt bei:

  • 2011: Cookies (Gruppe Kurzschluss)
  • 2012: Zwei Leben (Ohne Vorhang)
  • 2013: Besuch im Bestiarium - Im Allgemeinen ist die Welt beschissen (OhneVorhang)
  • 2014: Denkzettel - Thema Nachhaltigkeit (OhneVorhang)
  • 2015: Untenwelt (OhneVorhang)
  • 2015: Im Museum (Abschlussaufführung des Theaterpädagogik-Lehrganges, Soz.ak. Stams)
  • 2016: Auf dünnem Eis (OhneVorhang)
  • 2017: Kurzfilmprojekt "Hallo" (Regie: J. Moser und J. Romen)
  • 2017: Beziehungsweise (OhneVorhang)

 

Als Regieassistentin für die Gruppe OhneVorhang mitgewirkt bei:

  • 2016: Auf dünnem Eis
  • 2017: Beziehungsweise

Theaterpädagogische Projekte:

  • 2012: "Die Bremer Stadtmusikanten" - theaterpädagogische Einheit mit Lernenden der Daniel-Sailer-Schule
  • 2015: "Superhelden" - theaterpädagogische Einheit mit Lernenden der Daniel-Sailer-Schule zum Thema Selbstwahrnehmung